Berlin

Mann von Schneelawine getroffen und schwer verletzt

Nach glatten und verschneiten Straßen kommt Gefahr nun von oben: Eiszapfen und Lawinen fallen von Dächern. Ein Berliner wurde getroffen und schwer verletzt.

Ein 53-jähriger Mann ist am Freitag in Berlin-Wedding von einer Schneelawine getroffen und schwer verletzt worden. Es handele sich um den Beschäftigten einer Räumungsfirma, der den Hinterhof eines Wohnhauses in der Soldiner Straße offenbar vom Schnee befreien wollte, teilte die Polizei mit.

Ebcfj xvsef efs Nboo wpo ifsbctuýs{foefo Tdioffnbttfo hfuspggfo/ Fs nvttuf botdimjfàfoe xjfefscfmfcu xfsefo/