ProSieben

Neuer Sendeplatz: "The Masked Singer" geht im Herbst weiter

Im Herbst geht "The Masked Singer" in die fünfte Runde und bekommt einen neuen Sendeplatz. Die wichtigsten News zur neuen Staffel.

"Masked Singer"-Skelett: Verrät sich Sarah Lombardi hiermit?

"Masked Singer"-Skelett: Verrät sich Sarah Lombardi hiermit?

Ist Sarah Lombardi das "The Masked Singer"-Skelett? Eine bestimmte Geste und noch dazu Show-Profis wie Gil Ofarim oder auch Luca Hänni könnten die Sängerin jetzt verraten!

Beschreibung anzeigen

Berlin. "The Masked Singer" ist seit der deutschen Erstausstrahlung im Sommer 2019 ein echter Quotenhit. Eine Sache kritisierten Zuschauer des Gesangswettbewerbs mit Kostümen aber von Anfang an: Die Folgen seien für eine Wochentags-Sendung viel zu lang.

Die Episoden liefen trotz Kürzung in der letzten Staffel teilweise bis weit nach 23 Uhr. Jetzt kommt ProSieben seinem Publikum entgegen: "The Masked Singer" bekommt einen neuen Sendeplatz.

"The Masked Singer" wird aufs Wochenende verlegt

Wie aus einer Pressemitteilung des Senders hervorgeht, werden die Folgen im kommenden Herbst auf das Wochenende verlegt. "Die 'Masked Singer'-Community wünscht sich schon länger, dass 'The Masked Singer' am Samstag läuft. Diesen Wunsch wollen wir unseren treuen Fans einmalig mit der fünften Staffel erfüllen", so ProSieben-Chef Daniel Rosemann.

Seit der Premiere im Sommer 2019 strahlte ProSieben die Show zunächst jeden Donnerstag aus. Zuletzt wurden die Folgen auf Dienstagabend verlegt. Trotz neuem Sendeplatz soll das Format aber auch weiterhin zur Primetime ab 20.15 Uhr laufen.

"The Masked Singer": Sender plant wieder Publikum ein

In den vergangenen Staffeln waren trotz Corona zunächst eine begrenzte Zahl an Studiogästen zugelassen. Die letzten Folgen der vierten Staffel wurden aufgrund der Pandemie schließlich ganz ohne Live-Publikum gedreht. Für die kommende fünfte Staffel erhofft ich der Senderchef offenbar wieder Zuschauer vor Ort.

Rosemann verspricht: "Sechs Samstage im Herbst mit bestem Entertainment, verrückten Inszenierungen und großen Überraschungen bei den Enthüllungen - im besten Fall wieder vor Publikum. Das wird ein Fest. Und das Rätsel wird schwer. Sehr schwer."

ProSieben-Show: Diese Promis haben "The Masked Singer" bisher gewonnen

Bisher konnten vier prominente Sieger einen "The Masked Singer"-Pokal einheimsen. In der ersten Staffel 2019 ging Sänger Max Mutzke im Austronauten-Kostüm mit einer Trophäe heim. Im Frühjahr darauf gewann Sänger und Schauspieler Tom Beck. Im Herbst 2020 schaffte es das Skelett alias Sarah Engels auf den ersten Platz. Das Dino sang sich in der bisher letzten Staffel an die Spitze - unter dem Kostüm verbarg sich Sänger Sasha. (day)

"The Masked Singer" – So liefen die letzten Sendungen