RTL

"Let's Dance"-Auftakt: Das sind die Tanzpaare der Staffel

Am Freitag ging die 14. Staffel von "Let's Dance" los - und die Promis wurden mit ihren Tanzprofis gepaart. So lief die Auftaktfolge.

Von Duygu Ayrikcil und Antonia Faltermaier
Let's Dance 2021: Neues Jahr, neue Staffel

Let's Dance: Die neue Staffel steht in den Startlöchern

Die neue Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" startete am 26.Februar. Mit dabei sind viele bekannte Gesichter, die gegeneinander antreten, um sich den Tanzpokal zu holen. Alle Fakten zur Show, sehen Sie im Video.

Beschreibung anzeigen

Köln. Endlich ist es wieder so weit! Die Zeit der bauchnabeltiefen V-Ausschnitte, der Glitzerpailletten und der Feuerwerfer ist zurück. Oder wie es Joachim Llambi am Freitagabend verkündet: "Die größte und schönste Tanzshow im Universum" ist wieder da - "Let's Dance".


Während andere RTL-Formate wie "Das Sommerhaus der Stars" oder "Dschungelcamp" von den langsam hoch köchelnden Emotionen und den immer wieder neu entstehenden Koalitionen leben, wird bei "Let’s Dance" gelacht, gelobt und getröstet. Weil das Studio leer ist, bringen die Promis ihren Konkurrenten den tosenden Applaus selbst entgegen.

Lesen Sie dazu: "Let's Dance" 2021: Das sind die neuen Kandidaten und Profis

"Let's Dance": So lief die Kennenlern-Show

In der Kennenlern-Show werden alle Promis mit ihren zukünftigen Tanzpartnerinnen und -partnern zusammengeführt, nachdem sie bei einem Gruppentänzchen eine erste Kostprobe ihres Könnens abgeliefert haben.

Auch Vorjahressiegerin Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató dürfen kurz über die Bühne tanzen, bevor Co-Moderatorin Victoria Swarovski wieder eine der zahlreichen Werbepausen ankündigt, die die knapp vierstündige Sendung leider in eine zähe Gummimasse verwandeln. Zeit genug, um sich die diesjährigen Kandidaten und Kandidatinnen etwas genauer anzuschauen. Wer ist dabei?

Auch interessant: Heiße Tänze bei "Let's Dance" – So sexy war Show zwei

"Let's Dance": Die Kandidaten 2021

Mickie Krause ist Ballermann-Barde und für intellektuell ausgereifte Sätze wie "Geh’ mal Bier holen, du wirst schon wieder hässlich" verantwortlich. Außerdem trägt er gerne Sonnenbrille. Auch im Studio. Auch nach 20 Uhr. Auch Senna Gammour war früher Sängerin. 2006 gewann sie die Casting-Show "Popstars" und sicherte sich einen Platz in der Band "Monrose". Sie produziert noch immer. Hauptsächlich Content. Außergewöhnlich ist die Teilnahme von Auma Obama. Sie ist Soziologin, Journalistin und – der Nachname verrät’s – die Halbschwester von Barack Obama. Ein Hauch Weltpolitik in Köln-Ossendorf.

Auch interessant: Was Präsidentenschwester Auma Obama bei „Let’s Dance“ vorhat


Außerdem dabei: Eine Schlagersängerin, die auch als Katy-Perry-Double auftreten könnte, ein gut aussehender Fußballer, der viel Spielraum für anzügliche Witze bietet, und eine Moderatorin, die wie ein Duracell-Häschen über die Bühne hoppelt.

Während Heidi Klum ihre GNTM-Jury bei jeder Gelegenheit einmal rundum erneuert, ist das Personal von "Let’s Dance" seit Jahren konstant. Endlich wieder etwas, auf das man sich verlassen kann. Neben Promi-Schreck Joachim Llambi sitzen auch in diesem Jahr wieder Motsi Mabuse und Jorge González am Pult. Letzterer wird Sendung für Sendung vermutlich wie jedes Jahr die abenteuerlichsten Frisuren und Outfits präsentieren. Sein erster Show-Fummel – roter Einteiler, wehender Kimono – ist für seine Verhältnisse zwar noch dezent, aber alteingesessene Zuschauer wissen: Das wird noch doller. Ob er die Tanzeinlagen überhaupt sehen kann, bleibt leider unklar. Vor seinen Augen baumelt ein ziemlich scheppser Sia-Pony in Überlänge.



Genauso außergewöhnlich wie Jorges Modegeschmack ist auch der Grund, warum „Mr. Tagesschau“ Jan Hofer ab sofort das Tanzbein schwing: "Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher Größe präsentieren kann." Es sei ihm vergönnt.

Lesen Sie auch: Jan Hofer macht sich locker: Mr. Tagesschau sagt Tschüss


Besonders verbissen betonen RTL und Hartwich-Swarovski, dass es in dieser Staffel erstmals ein rein männliches Tanzpaar gibt. Ja, wirklich! Nicolas Puschmann, Deutschlands erster "Prince Charming", tanzt mit einem anderen Mann. Die Chance, ein gleichgeschlechtliches (Tanz-)Paar als etwas ganz normales anzukündigen, wird leider vertan. Besonders veraltet wirkt das LGBTQ-Gebaren, als Profitänzer Vadim Garbuzov erzählt, dass er in einer österreichischen Tanzshow schon vor zehn Jahren mit einem Mann getanzt habe.

Doch während man sich noch immer fragt, ob es im Jahr 2021 nicht endlich normal sein sollte, dass zwei Männer miteinander tanzen, klärt Investigativjournalistin Frauke Ludowig bereits die nächsten gesellschaftlich relevante Fragen. Zum Beispiel: Welche Farbe hat die Unterhose von Jorge González?

Lesen Sie auch: "Let's Dance"-Premiere: Erstes Männer-Tanzpaar der Show

"Let's Dance"-Staffelstart: Das sind die ersten Tänze

Ilse DeLange, Valentina Pahde und Rúrik Gíslason sowie die Profitänzer Evgeny Vinokurov, Andrzej Cibis und Malika Dzumaev tanzen den Cha Cha Cha zu "Hot Stuff" von Kygo und Donna Summer. Kai Ebel, Auma Obama und Simon Zachenhuber tanzen mit Kathrin Menzinger, Christian Polanc und Marta Arndt den Tango zu "Perhaps, Perhaps, Perhaps" von Doris Day. Vanessa Neigert und Nicolas Puschmann tanzen mit Vadim Garbuzov und Robert Beitsch den Quickstep zu "Ich will 'nen Cowboy als Mann" von Gitte Haenning.

Die vierte "Let's Dance"-Gruppe tanzt einen Wiener Walzer zu "That's Life" von Frank Sinatra - dabei sind Erol Sander, Mickie Krause und Jan Hofer, außerdem die Tanzprofis Renata Lusin, Christina Luft und Patricija Belousova. Das letzte Team besteht aus Kim Riekenberg, Lola Weippert und Senna Gammour plus Valentin Lusin, Alexandru Ionel und Pasha Zvychaynyy. Sie tanzen Salsa zu "Chantaje" von Shakira und Maluma.

Auch interessant: Luca Hänni und Christina Luft: „Let’s Dance“-Duo ein Paar

"Let's Dance"-Teams: Wer tanzt mit wem?

Nach den Tänzen werden die Promis endlich mit den Profis zusammengetan: Das sind die Teams der 14. Staffel.

  • Moderatorin Lola Weippert (24) tanzt mit Christian Polanc (42)
  • Sängerin Senna Gammour (41) tanzt mit Robert Beitsch (29)
  • Vanessa Neigert (28) tanzt mit Alexandru Ionel (26)
  • Nicolas Puschmann (29) tanzt mit Vadim Garbuzov (33)
  • Valentina Pahde (26) tanzt mit Valentin Lusin (33)
  • Ilse DeLange (43) tanzt mit Evgeny Vinokurov (30)
  • Auma Obama (61) tanzt mit Andrzej Cibis (33)
  • Kim Riekenberg tanzt mit Pasha Zvychaynyy (29)
  • Rúrik Gíslason (33) tanzt mit Renata Lusin (33)
  • Erol Sander (52) tanzt mit Marta Arndt (31)
  • Kai Ebel (56) tanzt mit Kathrin Menzinger (32)
  • Mickie Krause (50) tanzt mit Malika Dzumaev (29)
  • Jan Hofer (69) tanzt mit Christina Luft (30)
  • Simon Zachenhuber (23) tanzt mit Patricija Belousova (25)

"Let's Dance": Die "Wild Card" schützt vor dem Exit

In der Kennenlern-Show muss zwar kein Promi das Tanzparkett räumen - die Gunst der Zuschauer und das Jury-Urteil sind dennoch wichtig. Wer Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez überzeugt und die meisten Anrufe ergattert, erhält eine "Wild Card" und kann kommende Woche nicht rausgewählt werden. Rúrik Gíslason und seine Partnerin Renata Lusin haben gewonnen.

"Let’s Dance" – So lief die letzte Staffel