RTL-Show

„Wer wird Millionär“: Enkel von Helmut Kohl Gast bei Jauch

Der Enkel von Helmut Kohl macht bei Günther Jauchs Quiz-Show mit. 64.000 Euro sind ihm bereits sicher. Es könnten noch mehr werden.

Der Quiz-Klassiker: Das ist "Wer wird Millionär?"

Diese RTL-Show läuft und läuft: Günther Jauch präsentiert seit 1999 "Wer wird Millionär?" Wir zeigen, was in all den Quizshow-Jahren passiert ist.

Beschreibung anzeigen

Berlin. Die Ähnlichkeit mit seinem berühmten Großvater lässt sich nicht leugnen: Johannes Volkmann, Enkel von Helmut Kohl, war am Montagabend Gast bei Günther Jauch.

Als Kandidat der Quiz-Show "Wer wird Millionär?" gewann der Nachfahre des verstorbenen Altkanzlers 64.000 Euro und darf bald weiterraten.

Lesen Sie hier: „Wer wird Millionär“: Das sind die neuen Joker der Sendung.

Jauch: „Aus dem, was Sie sagen, spricht der Großvater“

Über seinen weltbekannten Opa spricht der 23-jährige Single aus Lahnau in Hessen zwar nicht gerne öffentlich, aber Moderator Jauch sprach ihn trotzdem darauf an.

„Ich weiß, dass Sie das nicht so gerne thematisieren“, sagte Jauch. „Aber aus dem, was Sie sagen und wie Sie so sprechen und wofür Sie sich interessieren, spricht natürlich ein bisschen der Großvater – es ist Helmut Kohl.“

Enkel weiß noch nicht, ob er in die Fußstapfen Kohls tritt

Der Sohn von Walter Kohl ist selbst CDU-Mitglied. Aktuell leitet er das Büro des EU-Parlamentariers Sven Simon. „Sicherlich bekommt man da vielleicht was in die Wiege gelegt“, so Volkmann.

Ob er aber selbst Politiker werden will, wisse der Oxford-Absolvent noch nicht, sagt er.

Kohl-Enkel Volkmann hatte sich mit Corona infiziert

Volkmann macht es zu Beginn seines Auftritts in der Quiz-Sendung spannend: Schon bei der 4000-Euro-Frage musste er seinen letzten Joker einsetzen.

Die 32.000-Euro-Frage, „Mit einer Titerbestimmung überprüft man die Notwendigkeit ...?“, konnte Volkmann jedoch auf Anhieb richtig beantworten („eine Impfung“), weil er selbst im März an Covid-19 erkrankte und seitdem an Studien teilnimmt, erzählte er.

„Ich hatte relativ viel Glück“, sagt Volkmann. Er habe etwa kein Fieber gehabt und musste nicht ins Krankenhaus. „Ich habe bis heute den Eindruck, dass ich manche Gerüche anders wahrnehme“, sagt er.

Kohl-Enkel will sich von seinem Gewinn eine neues Auto leisten

Anfang Februar nimmt Volkmann wieder auf Jauchs Ratestuhl Platz. Von dem Geld will sich der Kohl-Enkel ein neues Auto leisten. Die 153. Folge von „Wer wird Millionär?“ sehen Sie hier.

Die beliebte Quiz-Show mit Günther Jauch läuft bei RTL bereits seit mehr als 20 Jahren. Ende März räumte bei „Wer wird Millionär“ Ronald Tenholte die Million ab.

Im Mai machte ein Quiz-Teilnehmer die Show zu einer ganz besonderen. Bei „Wer wird Millionär“ überraschte er mit einem Heiratsantrag vor laufender Kamera. (jtb)