RTL

„Let’s Dance“: Dschungelkönigin Evelyn Burdecki ist dabei

Die nächste Runde mutiger Promis ist bekannt, die ab dem 15. März in der RTL-Show „Let’s Dance“ tanzen. Mit dabei ist Evelyn Burdecki.

"Let's Dance": Diese fünf Dinge muss man über die Show wissen

Let's Dance Fakten

"Let's Dance": Diese fünf Dinge muss man über die Show wissen

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Gerade ist die RTL-Tanzshow beim Deutschen Fernsehpreis als beste Unterhaltung in der Primetime ausgezeichnet worden, bald schon geht die neue Staffel los. „Let’s Dance“ startet am 15. März in die zwölfte Runde.

Der Sender gibt nach und nach die Kandidaten bekannt. Zum Beispiel Evelyn Burdecki: Die 30-Jährige ist gerade im RTL-Dschungelcamp zur Dschungelkönigin gekrönt worden, da ist es ja quasi unvermeidbar, dass sie bei „Let’s Dance“ mittanzt.

Es ist also nicht die erste, aber auch nicht die zweite RTL-Show für Burdecki: 2017 war sie auch schon Kandidatin bei „Der Bachelor“, 2018 dann bei „Bachelor in Paradise“; zwischendurch trat die professionelle Kandidatin bei „Promi Big Brother“ bei Sat.1 an.

Komiker Oliver Pocher schnürt die Tanzschuhe für „Let´s Dance“

Der 40-jährige Oliver Pocher hat bereits Erfahrung bei „Deutschland tanzt“ auf ProSieben gesammelt. Und nicht nur das: Der Comedian belegte den zweiten Platz.

In einem Video auf Instagram sagte Pocher nun, er freue sich auf die Show, und es sei mal wieder Zeit zu tanzen.

Benjamin Piwko tanzt mit – auch wenn er nicht hören kann

Eine besondere Herausforderung wird das Um-die-Wette-Tanzen für Schauspieler Benjamin Piwko: Er verlor schon als Baby sein Gehör. Benjamin Piwko, der zum Beispiel im Saarbrücker „Tatort: Totenstille“ mitspielte, ist auch Kampfkunst-Sportler. Der 38-Jährige kann Musik nicht hören, die Vibrationen aber natürlich spüren.

Eine besondere Herausforderung auch für die Profi-Tänzerin, die ihm den Takt vorgeben muss, sagt „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi im RTL-Video. Er freue sich sehr auf die Erfahrung, sagt Piwko.

Schauspielerin Ulrike Frank war schon immer Fan der Show

Auch die GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank traut sich ab Mitte März aufs RTL-Parkett. Sie sei schon immer Fan der Show gewesen, verriet die 50-Jährige.

In der Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielt sie die Rolle der Katrin Flemming. Vor ihrem Engagement spielte sie in Musicals und drehte Filme für RTL.

Thomas Rath, Modedesigner, geht aufs Parkett

Thomas Rath ist Designer und wurde als Juror an der Seite von Heidi Klum in der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ bekannt. Die neue Staffel der Show hat bei der Konkurrenz ProSieben gerade begonnen, allerdings ohne feste Jury neben Chefin Heidi Klum – die richtig fies bei GNTM startete. Rath ist in einer Wurstfabrikantenfamilie aufgewachsen und entschied sich schon früh dafür, in die Modebranche zu gehen. Er ist 52 Jahre alt.

Rath hat sich das Zeichnen selbst beigebracht und arbeitete seit seinem 19. Lebensjahr in der Mode-Industrie, auch als Stylist. Nun tritt er als männlicher Kandidat bei „Let’s Dance“ auf. Dass der Mann tanzen kann, daran konnten nie Zweifel bestehen.

Der deutsche Justin Bieber, Lukas Rieger, ist auch dabei

Lukas Rieger hat traumblaue Augen und wuschelige Haare. Wenn der 19-Jährige singt, schmilzt sein junges Publikum nur so dahin. Aber auch die Juroren von „The Voice Kids“ konnte Rieger mit seinen Beiträgen überzeugen. Allerdings schied er bei den sogenannten Battles aus. Nun will er sich im Tanzen versuchen.

Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt tritt bei „Let’s Dance“ an

Dass Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt, genannt „Mocki“, gut zu Fuß ist, hat sie in ihrer langen Karriere als Mittel- und Langstreckenläuferin bewiesen. Unter anderem ist sie 13-malige Deutsche Meisterin im 5000-Meter-Lauf und 10-malige Deutsche Meisterin im 10.000-Meter-Lauf. Unter Vertrag steht sie beim Laufteam Haspa Marathon Hamburg.

Aber Mockenhaupt bewegt sich auch gern zu Musik: „Ich liebe Tanzen“, sagte die 38-Jährige RTL – ab Mitte März wird sie bei RTL mit den anderen Promi-Kandidaten um die Wette tanzen.

Schauspieler Jan Hartmann ist auch dabei

Zum Beispiel auch Schauspieler Jan Hartmann, der zuletzt in der RTL-Serie „Lifelines“ zu sehen war. Der ist bei der Frage nach seinen Tanz-Künsten nicht ganz so forsch, verspricht dem Sender aber: „Ich werde trainieren wie ein Tier.“

Hartmann spielt auch eine der Hauptrollen in der ZDF-Reihe „Kreuzfahrt ins Glück“ . In der Schwester-Serie des „Traumschiffs“ verkörpert er einen Hochzeitsplaner an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Schlagersängerin Kerstin Ott ist auch dabei: Sie hatte ihren Durchbruch mit dem Titel „Die immer lacht“ im Jahr 2016. Die 37-Jährige, die 2017 ihre langjährige Freundin heiratete, wird in der beliebten RTL-Show mit einer Frau tanzen – eine Premiere bei „Let’s dance“.

Erst im Dezember hat Kerstin Ott die Single „Regenbogenfarben“ veröffentlicht, ein Duett mit Schlagersuperstar Helene Fischer.

Von der Moderatorin zur Kandidatin: Nazan Eckes bei „Let’s Dance“

Dreimal gehörte Moderatorin Nazan Eckes schon zur Tanzshow: Die 42-Jährige moderierte die ersten drei Staffeln von „Let’s Dance“, die ersten beiden gemeinsam mit Hape Kerkeling, die dritte dann mit Daniel Hartwich.

In der zwölften Staffel wird Nazan Eckes, Mutter zweier Kinder, weniger reden, dafür mehr tanzen. Sie gehört zu den Prominenten, die um die Wette tanzen werden.

Auch Barbara Becker tanzt bei „Let’s Dance“

Ebenfalls auf dem Parkett unterwegs: Designerin Barbara Becker. Die 52-Jährige wurde als Frau von Tennis-Legende Boris Becker bekannt. Mit ihm hat sie zwei Söhne, Noah und Elias. Nach der Trennung zog Barabara Becker mit den Kindern nach Florida.

Fitness spielt eine große Rolle in Barbara Beckers Leben, sie hat Bücher und DVDs zu Themen wie Yoga und Pilates veröffentlicht. Außerdem designt Becker, die früher als Model arbeitete und einige Rollen in TV-Filmen hatte, Kleidung und andere Produkte.

2006 strahlte RTL „Let’s Dance“ zum ersten Mal aus. Die zwölfte Staffel wird wieder von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderiert, in der Jury sitzen Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Das sind die Sieger der vergangenen Staffeln:

  • Staffel 11: Ingolf Lück mit Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova
  • Staffel 10: Gil Ofarim mit Tänzerin Ekaterin Leonova
  • Staffel 9: Victoria Swarovski mit Profi-Tänzer Erich Klann
  • Staffel 8: Hans Sarpei mit Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger
  • Staffel 7: Alexander Klaws mit Tänzerin Isabel Edvardsson
  • Staffel 6: Manuel Cortez mit Profi-Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez
  • Staffel 5: Magdalena Brzeska mit Tänzer Erich Klann
  • Staffel 4: Maite Kelly mit Profi-Tänzer Christian Polanc
  • Staffel 3: Sophia Thomalla mit Profi-Tänzer Massimo Sinató
  • Staffel 2: Susan Sideropoulos mit Christian Polanc
  • Staffel 1: Wayne Caprendale mit Isabel Edvardsson

Bei der RTL-Konkurrenz Sat.1 ist gerade eine (Eis-)Tanz-Show zuende gegangen. Siegreich war eine ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin – Sarah Lombardi gewann „Dancing on Ice“. (moi)

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.