TV-Moderatoren

Joko und Klaas verlängern ihre Verträge mit ProSieben

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bleiben ihrem Sender treu. Die Stars verlängerten ihre Exklusiv-Verträge mit ProSieben.

Joko und Klaas: Der Paartest – wie gut kennen sie sich wirklich?

Panorama Video

Beschreibung anzeigen

München.  Nach sechs gemeinsamen Jahren hat ProSieben die Exklusiv-Verträge mit den Entertainern Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) um mehrere Jahre verlängert. Auch die Erfolgsshow „Joko & Klaas“ soll weitergeführt werden, wie der Sender am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte.

Über die genaue Laufzeit der Verträge machte er aber keine Angaben. „Joko & Klaas haben unseren Zuschauern in den vergangenen Jahren viele grandiose TV-Momente geschenkt. Das wollen wir gemeinsam weitermachen“, erklärte ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann.

Klaas Heufer-Umlauf bekommt Late-Night-Show

ProSieben entwickle mit den Moderatoren auch neue Projekte. Heufer-Umlauf werde im Frühjahr mit einer eigenen wöchentlichen Late-Night-Show bei dem Privatsender starten, hieß es in der Mitteilung. Winterscheidt sei im Februar unter anderem in seiner Sendung „Beginner gegen Gewinner“ zu sehen. Außerdem sitzt er in der Jury der neuen ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“.

„Joko ist und bleibt mein Spirit Animal – ich freue mich auf die nächsten Jahre“, teilte Heufer-Umlauf mit. Und Winterscheidt: „Wir hatten so eine gute Zeit miteinander, da war es für mich eh klar, dass es noch ein paar Jahre weitergehen wird.“

(dpa)