Verleihung

YouTuber Freshtorge mit Goldene Kamera Digital Award geehrt

Am 18. Februar wird der Goldene Kamera Digital Award verliehen. Schon vorab wurde der Gewinner in der Kategorie „Comedy“ bekannt.

Hipster-Opa Günther Krabbenhöft (r.) mit YouTuber Freshtorge, der mit dem Goldene Kamera Digital Award geehrt wurde.

Hipster-Opa Günther Krabbenhöft (r.) mit YouTuber Freshtorge, der mit dem Goldene Kamera Digital Award geehrt wurde.

Foto: Goldene Kamera / Steffen Jänicke

Berlin.  Noch bevor am Samstag der Goldene Kamera Digital Award vergeben wird, ist bereits der Sieger in der Kategorie „Comedy“ bekanntgegeben worden. Die Trophäe konnte der YouTuber Torge Oelrich, besser bekannt als Freshtorge, einheimsen. Er setzte sich gegen Gute Arbeit Originals und Coldmirror durch.

Vor allem die weiblichen Alter Egos des YouTubers, Sandra, Clarissa, Shyenne und Lexa, die „schrill und gekonnt die YouTube-Welt der Generation Y“ parodieren, beeindruckten die Jury. „In der ,Torgesshow’ wird alles kommentiert, was Fremdschäm-Potenzial hat“, begründeten die Juroren ihre Entscheidung weiter.

Böhmermann und DieLochis ebenfalls geehrt

Auch in zwei anderen Kategorien sind die Sieger bereits vorab verkündet worden. DieLochis wurden als bester „Music Act“ geehrt, Jan Böhmermann bekam den Award in der Kategorie „Viraler Clip“.

Der Goldene Kamera Digital Award ist am 18. Februar, um 21.55 Uhr, auf ZDFneo sowie auf goldenekamera.de zu sehen. (jei)