TV-Serie

ZDFneo dreht zweite „Blockbustaz“-Staffel mit Eko Fresh

Möchtegern-Rapper Sol und Pizzabäcker Hardy sind bald zurück im Fernsehen: ZDFneo plant eine weitere Staffel der Serie „Blockbustaz“.

Sie sind bald zurück auf der Mattscheibe: Hardy (Sascha Reimann/Ferris MC) und Sol (Eko Fresh) als beste Kumpel in „Blockbustaz“.

Sie sind bald zurück auf der Mattscheibe: Hardy (Sascha Reimann/Ferris MC) und Sol (Eko Fresh) als beste Kumpel in „Blockbustaz“.

Foto: Efe Cetinoezman / ZDF und Efe Cetinoezman

Berlin.  Die Comedy-Serie „Blockbustaz“ mit dem deutsch-türkischen Rapper Eko Fresh (32) in der Hauptrolle geht in die nächste Runde. ZDFneo dreht eine zweite Staffel, wie der Sender am Dienstag mitteilte. Eko Fresh, der eigentlich Ekrem Bora heißt, verkündete den Drehstart auf Twitter.

Er spielt in der Serie den Möchtegern-Rapper Sol. Er lebt mit Freundin Jessica (Joyce Ilg) und seinem Kumpel Hardy (Sascha Reimann/Ferris MC) in einem Kölner Wohnblock. Die drei lassen sich nicht unterkriegen, egal, was der Alltag zu bieten hat. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel ist den Angaben zufolge für 2017 geplant. Zur genauen Handlung ist bisher nichts bekannt. (dpa/jha)


© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.