Castingshow

Lena Gercke und Thore Schölermann bleiben „The Voice“ treu

Die Macher von „The Voice of Germany“ halten am bewährten Personal fest: Das Moderatoren Duo Gercke/Schölermann macht 2016 weiter.

Sie werden auch die nächste Staffel von „The Voice of Germany“ moderieren: Lena Gercke und Thore Schölermann.

Sie werden auch die nächste Staffel von „The Voice of Germany“ moderieren: Lena Gercke und Thore Schölermann.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Berlin.  Alles soll so bleiben, wie es ist: Lena Gercke (28) und Thore Schölermann (31) werden wie schon im vergangenen Jahr auch 2016 die ProSiebenSat.1-Musikshow „The Voice of Germany“ bei Pro Sieben moderieren, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Die sechste Staffel soll im Herbst starten.

Als sogenannte Coaches sind dieses Mal Yvonne Catterfeld, der Rückkehrer Samu Haber sowie Smudo und Michi Beck und Andreas Bourani im Einsatz. Im vergangenen Jahr gewann Jamie-Lee Kriewitz aus Springe bei Hannover den Wettbewerb. Die 18-Jährige trat daraufhin auch für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Schweden an – und wurde allerdings nur Letzte. (dpa)