Vox-Show

„Sing meinen Song“: Nena ist die „beste deutsche Rapperin“

Bei „Sing meinen Song“ drehte sich am Dienstag alles um Samy Deluxe’ Lieder. Vor allem Nenas Performance machte den Rapper sprachlos.

Nena hat bei „Sing meinen Song“ einen Rap hingelegt und die restlichen Musiker damit stark beeindruckt.

Nena hat bei „Sing meinen Song“ einen Rap hingelegt und die restlichen Musiker damit stark beeindruckt.

Foto: VOX / Markus Hertrich

Berlin.  Welcher Musiker wagt es wirklich zu rappen? Diese Frage stellten sich die Kandidaten von „Sing meinen Song“ in der vierten Folge der Vox-Show unter Garantie – allen voran Samy Deluxe. Denn es war sein Abend. Der Abend, an dem The BossHoss, Nena und Co. ihre ganz eigenen Versionen der Songs des Deutsch-Rappers auf die Bühne bringen mussten. Und vor allem Eine sorgte dabei für eine große Überraschung: Pop-Ikone Nena.

Die Sängerin hatte sich das Lied „Fantasie“ ausgesucht – den wohl schnellsten Rap-Song von Samy Deluxe. „Ein Song, vor dem ich immer richtig Angst habe, wenn der live kommt. Viel Spaß, wer auch immer das jetzt macht“, sagte der Rapper noch, ehe sich Nena zu dem Lied bekannte. Vor fünf Monaten hatte sie bereits angefangen, den Titel auswendig zu lernen – allerdings erst einmal nur die erste und dritte Strophe. Später schob sie dann noch die zweite hinterher, wie sie ihren Tauschkonzert-Kollegen erzählte.

Naidoo: „Das können nicht mal Rapper“

Und dann stürmte sie die Bühne und knallte Samy Deluxe und den anderen die Zeilen nur so um die Ohren. Auf dem Sofa gab es kein Halten mehr, alle feierten die wortgewaltige Neu-Rapperin.

„Du bist die beste deutsche Rapperin, die ich je gehört habe“, feierte Samy Deluxe Nenas Leistung. „Das war so krass.“ Auch Xavier Naidoo zeigte sich mehr als begeistert. „Du hast gerade neue Fernsehgeschichte geschrieben“, lobte er. „Du hast hier was abgezogen, das können nicht mal Rapper.“

Nicht verwunderlich, dass Samy am Ende Nena die begehrte Blume für die beste Performance des Abends überreichte. Und die wirkte dabei richtig verlegen.