Auszeichnung

Norbert Lammert erhält Preis der Deutschen Gesellschaft

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) erhält für seine Verdienste um die deutsche und europäische Verständigung den Preis des Vereins Deutsche Gesellschaft. Damit solle sein Engagement zum Abbau von Vorurteilen und sein Werben für Miteinander und gegenseitiges Verständnis geehrt werden, erklärten die Vorstandsvorsitzenden Lothar de Maizière und Franz Müntefering am Mittwoch. Der Preis wird am
9. November in Berlin verliehen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.