Berlin

Humboldt-Forum bekommt ein eigenes Kuratorenteam

Berlin.  Für Irritationen hatte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) gesorgt, als er die langjährigen Planungen für die Landesausstellung im Humboldt-Forum für nichtig erklärte und eine Schau zur Stadtgeschichte ankündigte. Im Herbst nun wolle er ein eigenes Kuratorenteam für die Landesausstellung im neuen Berliner Schloss berufen, das „unser politisch formuliertes Konzept fachlich umsetzen“ werde, kündigte Müller an. Das neue Kuratorenteam soll für die Eröffnungsausstellung im Jahr 2019 verantwortlich zeichnen. Darüber hinaus bekommt auch das Berliner Stadtmuseum eine neue Direktion. Seite 14