Potsdam

Unbekannte zerstören Skulpturen im Garten von Designer Joop

Die Täter drangen auf das Grundstück von Wolfgang Joop vor und warfen zwei Skulpturen um. Die Kripo ermittelt.

Wolfgang Joop im November 2010 mit einer selbstgeschaffenen Skulptur

Wolfgang Joop im November 2010 mit einer selbstgeschaffenen Skulptur

Foto: pa

Unbekannte Täter sind in Potsdam auf das Grundstück von Modedesigner Wolfgang Joop (71) vorgedrungen und haben zwei Skulpturen zerstört.

Dabei handele es sich um eine Art Chimäre, die auf der Terrasse stand, und eine Büste mit Engelsflügeln im Garten, sagte Polizeisprecherin Jana Birnbaum am Freitag.

Beide Skulpturen wurden demnach umgestoßen. Die Kriminalpolizei Potsdam ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt.