Treptow-Köpenick

Studie zum Milieuschutz in Schöneweide

Sabine Flatau

Schöneweide.  Eine soziale Studie soll zeigen, ob Bewohner von Schöneweide durch steigende Mieten verdrängt werden. Wenn diese Gefahr nachgewiesen werde, könne eine Milieuschutzsatzung erlassen werden, sagte Baustadtrat Rainer Hölmer (SPD). Da der Bezirk keine Haushaltsmittel für die Studie habe, sei die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung um finanzielle Hilfe gebeten worden.

( saf )