Treptow-Köpenick

BSR reinigt als Pilotversuch das Forstrevier Teufelssee

Ein Jahr wird das Pilotprojekt dauern: Die BSR säubert ein Forstrevier in Köpenick. Das beliebte Ausflugsziel ist oft vermüllt.

Köpenick –.  Die BSR hat Anfang Juli für ein Jahr die Müllentsorgung im Forstrevier Teufelssee in Köpenick übernommen. Das am südlichen Ufer des Müggelsees gelegene Revier ist mit mehr als 300.000 Quadratmetern eines der größten in Berlin. Mit fünf Stränden, einem Lehrpfad rund um das Teufelsmoor, dem Waldspielplatz, einem Parkplatz, Rad- und Wanderwegen mit Schutzhütten und Bänken sei das Waldgebiet ein beliebtes Ausflugsziel, aber auch stark frequentiert und oft entsprechend vermüllt. Der Pilotversuch der BSR mit Reinigung und Müllentsorgung dauert bis zum 30. Juni 2016 und wird dann ausgewertet.