Pankow

Bearbeitung im Bürgeramt nur nach Terminvergabe

Bei einem sechsmonatigen Probelauf erfolgt die Bearbeitung von Anliegen bei den Bürgerämtern ab 4. März jeweils dienstags und donnerstags nur noch nach Vereinbarung eines Termins. Wie Stadtrat Torsten Kühne (CDU) mitteilt, sollen den Besuchern dadurch lange Wartezeiten erspart bleiben.

Terminvereinbarung im Internet unter: www.berlin.de/ba-pankow/buergerdienste/buergeramt.html, über das Behördentelefon 115 oder durch eine persönliche Vorsprache bei der Information beim Bürgeramt. In dringenden Fällen ist auch eine Bedienung ohne Termin möglich, wenn etwa für kurzfristig anberaumte Reisen Dokumente benötigt werden. Die Neuausstellung und Verlängerung eines „berlinpass“ ist ohne Terminvereinbarung möglich. bsm