Winterpause

Bar "Klunkerkranich" hat bis März geschlossen

Die Bar und Dachterrasse bleiben im Januar und Februar zu.

Klunkerkranich Kneipe Club Bar Terrasse Neukölln

Klunkerkranich Kneipe Club Bar Terrasse Neukölln

Foto: Julian Nelken

Über die Bezirksgrenzen Neuköllns bekannt ist die Bar "Klunkerkranich". Seit 2013 lockt vor allem die große Dachterrasse Berliner und Touristen auf das Dach der Neukölln Arcaden in der Karl-Marx-Straße. Doch nun verabschiedet sich das Team in den Winterschlaf. Im Januar und Februar bleibt die Bar geschlossen, im März geht es dann wieder los.

Auf Facebook schreibt das Team: "Der Wind weht ruhig über den Dächern von Berlin, die Sonne blinzelt ab und an ums Eck und der Kranich hat sich in sein Gefieder eingekuschelt, es sich in seinem Nest gemütlich gemacht und schläft den Schlaf der Erholung. Im Januar und Februar hält er sein Nest geschlossen, um im März mit voller Freude seine Flügel zu weiten und zu öffnen und euch Willkommen! zu heißen. Bis dahin wünschen euch der Kranich und seine Crew erholsame Tage und wundervolle Nächte."