Mitte

Dali-Ausstellung zeigt Installation mit schwebendem Flügel

Zum 25. Todestag von Dali zeigt die Dali-Ausstellung am Potsdamer Platz eine Kunst-Installation mit Flügel nach einem Motiv des Künstlers. Das Instrument ist ein Geschenk des Klavierbauers Schimmel.

Foto: A3361 Stephanie Pilick / dpa

Die Dali-Ausstellung, Leipziger Platz 7, zeigt in ihrem Foyer seit Donnerstag einen Flügel, der nach dem Vorbild verschiedener Werke Salvador Dalis angefertigt wurde. Das Instrument ist ein Geschenk des Klavierbauers Schimmel anlässlich des 25. Todestages des Künstlers. Die Installation stellt einen Flügel dar, der auf Wasser zu schweben scheint und dem eine Zypresse und eine Quelle entspringen.

Tbmwbeps Ebmjt Qjbop.Rvfmm.Npujw tfj fjo uzqjtdift Cfjtqjfm gýs tfjof gboubtujtdifo Usbvnhfcjmef- tp efs Bvttufmmvoht.Wfsbotubmufs/ Ejf Bvttufmmvoh nju nfis bmt 561 Fyqpobufo bvt qsjwbufo Tbnnmvohfo xfmuxfju fyjtujfsu tfju 311:/