Charlottenburg-Wilmersdorf

Bezirk stoppt Beschluss zu Kleingartenkolonie

Foto: Sean Gallup / Getty Images

Das Bezirksamt hat entschieden, den Beschluss der Bezirksverordneten für die Kolonie Oeynhausen nicht umzusetzen. Wie berichtet, sollte die Kolonie mit einer Veränderungssperre und einem Bebauungsplan vor den Bauplänen des Eigentümers geschützt werden. „Eine Festsetzung des Planentwurfs würde Entschädigungsforderungen in unbestimmter Millionenhöhe nach sich ziehen“, begründete Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) die Entscheidung.