Mitte

Kirche St. Afra öffnet Pforten für Freunde der Romantik-Orgel

Gesundbrunnen. Die Kirche St. Afra des katholischen Instituts St. Philipp Neri, Graunstraße 31, verfügt über ein Juwel der Kirchenmusik, eine knapp 150 Jahre alte Romantik-Orgel des englischen Orgelbauers William Hill. Einmal im Jahr veranstaltet die Gemeinde Internationale Hill-Orgeltage, diesmal vom 16. bis zum 19. August. Die Konzerte beginnen um 20 Uhr, am Sonnabend um 12 Uhr. Es spielen u. a. Joshua Stafford aus den USA und Prof. Wolfgang Seifen. Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.