Karambolage

Pizzabote unter Drogen rammt in Neukölln mehrere Autos

Sein Probetag dürfte für einen Pizzaboten in Neukölln auch der letzte Arbeitstag gewesen sein. Unter Drogen krachte er in fünf Autos.

Foto: Morris Pudwell

Berlin. Für jede Menge Blechschaden sorgte am Donnerstagabend ein Pizzabote in der Neuköllner Pflügerstraße. Nach ersten Erkenntnissen hatte es der Mann mit seinem Wagen etwas zu eilig und rammte insgesamt fünf andere Autos.

Den alarmierten Polizisten soll der Pizzabote erklärt haben, dass er gerade seinen Probetag bei dem Lieferservice absolviere und sich das Auto gerade erst gekauft habe. Weil den Beamten das Verhalten des Mannes seltsam vorkam, sollte der Mann einen Drogenschnelltest machen, der offenbar positiv ausfiel. Der Pizzabote wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.