Berlin-Kaulsdorf

Auto überschlägt sich - drei Verletzte

Der Unfall ereignete sich im Ortsteil Kaulsdorf. Die Polizei kann noch keine Angaben zum genauen Hergang machen.

Zwei zerstörte Autos im Ortsteil Kaulsdorf. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.

Zwei zerstörte Autos im Ortsteil Kaulsdorf. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.

Foto: Thomas Peise

Berlin. Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Kaulsdorf hat sich ein Pkw überschlagen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei konnte noch keine Angaben zum näheren Unfallhergang machen. Mindestens zwei Wagen waren beteiligt, ein Auto blieb auf dem Dach liegen.

Wie die Feuerwehr über Twitter mitteilte, überschlug sich der Pkw gegen 14.45 Uhr an der Uckermarkstraße Ecke Grottkauer Straße im Ortsteil Kaulsdorf. Drei Verletzte wurden vom Rettungsdienst behandelt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Mehr Polizeimeldungen:

Frau in Schöneberg durch linksabbiegenden LKW getötet

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.