Anna Loos und Liefers

Berliner Prominente rufen zur Suche nach U-Bahn-Treter auf

Promis unterstützen die Suche nach dem U-Bahn-Treter. Anna Loos und Jan-Josef Liefers posteten das Video auf ihren Facebook-Seiten.

Prominente unterstützen nach der brutalen U-Bahn-Fußtritt-Attacke am U-Bahnhof Hermannstraße in Neukölln die Suche nach dem Haupttäter. „Berlinerinnen, Berliner! Erkennt jemand diese feigen Idioten?“, postete der Schauspieler Jan Josef Liefers (bekannt als „Tatort“-Rechtsmediziner Professor Boerne) auf Facebook.

Auch seine Frau, die Sängerin und Schauspielerin Anna Loos, rief zur Mithilfe auf. Die BZ berichtet, der Schlagersänger Gunter Gabriel habe sich ebenfalls gemeldet und wolle 5000 Euro für die Ergreifung des Täters spenden. „Der Kerl muss gefunden werden“, sagte Gabriel dem Blatt.

Michael Mike Kuhr - ein bekannter Berliner Bodyguard - meldete sich ebenfalls auf Facebook zu Wort. Er setzte 2000 Euro für Namen und Adresse des Täters aus. Bei der Attacke war eine Frau per Tritt eine Treppe in einer U-Bahnstation hinabgestoßen worden. Der Fall sorgt deutschlandweit für Aufsehen. Ein weiterer Geschäftsmann, der anonym bleiben will, hat laut „Bild“ 5000 Euro Belohnung ausgelobt. Die gleiche Summe wolle er dem Opfer spenden, hieß es.

Inzwischen haben sich mehrere Menschen mit Hinweisen bei der Polizei gemeldet. Einer der an der Tat Beteiligten wurde von der Berliner Polizei ermittelt und am Montag festgenommen. Die Polizei hofft durch die Vernehmung des Mannes auch dem Täter auf die Spur zu kommen.