Neukölln

Polizei veröffentlicht Video vom U-Bahn-Treter

Ein Video schockiert Berlin. Am U-Bahnhof Hermannstraße tritt ein Mann eine Frau die Treppe hinunter. Jetzt fahndet die Polizei öffentlich.

Gefährliche Körperverletzung auf Treppe im U-Bahnhof Hermannstraße

Eine Männer-Gang hat eine Frau am U-Bahnhof Hermannstraße brutal die Treppe hinunter getreten. Ein Video einer Überwachungskamera, das bei "Bild" zu sehen ist, zeigt den Vorfall vom 27. Oktober dieses Jahres.

Gefährliche Körperverletzung auf Treppe im U-Bahnhof Hermannstraße

Beschreibung anzeigen

Eine Männer-Gang folgt am U-Bahnhof Hermannstraße einer jungen Frau. Einer aus der Gruppe tritt sie von hinten mit voller Wucht in den Rücken. Das Video einer Überwachungskamera zeigt den Vorfall vom 27. Oktober dieses Jahres. Auf dem 20-Sekunden-Video sieht man, wie eine junge Frau die Treppe zum Bahnsteig der U8 hinunter geht und ein Mann ihr völlig unvermittelt in den Rücken tritt. Die Frau kommt ins Straucheln und fällt die letzten Treppenabsätze vornüber und mit dem Gesicht zuerst auf den Boden.

Wieso die Polizei Video vom U-Bahn-Treter erst jetzt zeigt

Kurz nachdem zunächst die „Bild“ das Video veröffentlichte, hat nun die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet. Die Kriminalpolizei fragt.

  • Wer kennt den Tatverdächtigen und seine Begleiter und kann Angaben zu ihrer Identität machen?
  • Wer hat in der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober am U-Bahnhof Hermannstraße Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5, Dir 5 K 3, in der Friesenstraße 16 in 10965 Berlin-Kreuzberg unter der Telefonnummer (030) 4664 - 57 11 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Sehen Sie hier das Video:

Anzeige gegen Unbekannten, der das interne Video herausgab