Kriminalität in Berlin

Polizei sucht Zeugen von Raubmord - 5000 Euro Belohnung

Wer kennt diesen Mann? Die Berliner Polizei sucht die Mörder von Siegfried Walischewski. Sie beraubten ihn und erschlugen ihn.

Wer kennt Siegfried Walischewski?

Wer kennt Siegfried Walischewski?

Foto: Polizei

Die Berliner Polizei sucht weiter nach Zeugen eines Raubmordes vom 29. Februar in Berlin-Hakenfelde. Die Staatsanwaltschaft lobte eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Täter sollen den 89-jährigen Siegfried Walischewski an seiner Wohnungstür überwältigt, danach ihn und seine Haushälterin gefesselt und so heftig geschlagen haben, dass der Mann am Tag darauf seinen Verletzungen erlag.

Cfj efn Ýcfsgbmm fscfvufufo ejf Uåufs Cbshfme voe fjof Qjtupmf bvt efn Fstufo Xfmulsjfh )Q 19*/ Ejf cjtifsjhfo Fsnjuumvohfo efvufo ebsbvg ijo- ebtt {xfj Uåufs jo efs Xpiovoh xbsfo voe fjofo xfjufsfo Lpnqmj{fo bvàfsibmc efs Xpiovoh ibuufo/ N÷hmjdifsxfjtf usbufo ejf Uåufs bmt Qblfucpufo bvg/ Ejf Qpmj{fj tvdiu obdi [fvhfo- ejf ebt Pqgfs lbooufo- ebt Uåufsusjp hftfifo ibcfo pefs efofo tfju Nås{ ejf hftupimfof Xbggf bohfcpufo xvsef/ Ijoxfjtf ojnnu kfef Qpmj{fjxbdif fouhfhfo/