Mitte

Autofahrerin übersieht beim Abbiegen Radfahrer

Ein 45-Jähriger ist in Mitte schwer verletzt worden. Er benutzte den Radweg, eine Autofahrerin übersah ihn aber.

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Mitte schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr eine 52 Jahre alte Autofahrerin gegen 1 Uhr mit ihrem Golf auf der Zimmerstraße und wollte nach links in die Axel-Springer-Straße einbiegen.

Dabei übersah sie vermutlich einen kreuzenden Radfahrer, der auf der Axel-Springer-Straße auf einem auf der Fahrbahn markierten Radweg in Richtung Lindenstraße unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der 45-jährige Mann schwere Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.