Unfall in Berlin

Mutter mit drei Kindern an Bord prallt gegen defektes Auto

Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall in Moabit schwer verletzt. An Bord ihres Autos befanden sich ihre drei Kinder.

Das Auto der 26-Jährigen prallte gegen das Auto einer 19-Jährigen

Das Auto der 26-Jährigen prallte gegen das Auto einer 19-Jährigen

Foto: dpa

Eine Mutter mit drei kleinen Kindern im Auto ist in Berlin-Moabit bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Kinder wurden nach ambulanter Behandlung ihrem Vater übergeben.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr die 26-Jährige am Sonnabend womöglich zu schnell auf die Kreuzung Kaiserin-Augusta-Allee/Ecke Reuchlinstraße. Dabei prallte sie mit ihrem Wagen gegen das Auto einer 19-Jährigen, das vermutlich wegen eines technischen Defekts mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf der Fahrbahn stand.

Das Fahrzeug der Mutter kam schließlich an einem geparkten Lastwagen zum Stehen. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt.