Friedrichshain

19-Jährige sexuell belästigt und beraubt

Eine 19-Jährige hat bei der Polizei eine sexuelle Belästigung angezeigt. Die drei Täter hätten ihr zudem Handy und Geldbörse gestohlen.

Eine 19-Jährige hat bei der Polizei Anzeige erstattet, weil sie am frühen Sonntagmorgen am Bahnhof Warschauer Straße überfallen wurde.

Die Frau gab nach Angaben der Polizei an, sie sei gegen 6 Uhr auf dem Weg zum Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain am Oberarm festgehalten worden. Drei Männer hätten sie sexuell belästigt. Ihr sei es jedoch gelungen, sich loszureißen, worauf die Täter geflohen seien. Kurz darauf habe sie bemerkt, dass ihr Handy und ihr Portemonnaie fehlten. Die Frau blieb unverletzt.

Ein Raubkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.