Berlin-Friedrichshain

Polizei-Mannschaftsbus in Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Die Polizei wurde zu einer Schlägerei nach Friedrichshain gerufen. Als der Einsatzwagen dort eintraf, wurde er mit Steinen beworfen.

Unbekannte haben in Berlin-Friedrichshain einen Mannschaftswagen der Polizei mit Steinen beworfen. Durch einen anonymen Anruf waren die Beamten nach eigenen Angaben in der Nacht zu Samstag zu einer angeblichen Schlägerei in der Rigaer Straße gerufen worden. Als der Gruppenwagen der Einsatzhundertschaft dort ankam, wurde das Fahrzeug mit Pflastersteinen beworfen und beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.