Gesundbrunnen

Autofahrer mit Drogen und Messer ertappt

Diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt: Gegen einen 22 Jahre alten Autofahrer haben Polizisten gleich acht Anzeigen geschrieben. Er wurde am Sonnabend in Gesundbrunnen gestoppt.

Diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt: Gegen einen 22 Jahre alten Autofahrer haben Polizisten gleich acht Anzeigen geschrieben. Er wurde am Sonnabend in Gesundbrunnen in der Schulstraße gestoppt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Mann hatte keine Fahrerlaubnis, das Auto war nicht haftpflichtversichert. In der Jacke des 22-Jährigen fanden die Polizisten außerdem ein gestohlenes Handy, Drogen und ein griffbereites Messer.

Im Auto fanden sich weitere Drogen-Tütchen, vor allem mit Haschisch und Cannabis, sowie ein weiteres Messer. Die Beamten vermuteten, dass der junge Mann selbst Drogen konsumiert haben könnte und ordneten eine Blutprobe an.