Kreuzberg

Polizisten fassen mutmaßliche Autoeinbrecher

Zwei Männer sind Polizisten im Wrangelkiez aufgefallen. Sie hatten sich verdächtig an einem Wohnmobil zu schaffen gemacht und wurden festgenommen. Ob sie tatsächlich Autoknacker sind, ist offen.

An der Zeughofstraße in Kreuzberg im Wrangelkiez sind einer Polizeistreife in der Nacht gegen 1.50 Uhr zwei Männer aufgefallen. Denn die zwei haben sich intensiv mit einem Wohnmobil beschäftigt.

Als die Beamten die Männer überprüfen wollten, flüchteten sie. Einer wurde sofort gefasst, der zweite konnte noch bis zur Eisenbahnstraße flüchten, wo auch er gestellt wurde.

„Die Männer wurden erkennungsdienstlich behandelt. Sie sind 21 und 27 Jahre alt“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Da sie das Wohnmobil – noch – nicht aufgebrochen gehabt hätten, gelte es nun zu klären, ob bereits eine Straftat vorgelegen hatte, so der Sprecher weiter.