Zehlendorf

Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Am Donnerstag ist ein 68 Jahre alter Radfahrer im Krankenhaus an der Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben.

Der Mann war am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr beim Fahrstreifenwechsel mit einem Smart zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich auf dem Dahlemer Weg in Zehlendorf.