Lichterfelde

Fußgänger stirbt bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Ostpreußendamm in Lichterfelde ist am Freitagabend ein Mann ums Leben gekommen. Eine 26-jährige Autofahrerin erfasste den 77 Jahre alten Fußgänger gegen 20 Uhr mit ihrem Wagen.

Ein Notarzt konnte nichts mehr für den Mann tun – er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Hintergründe des Unfalls sind noch unklar. ur