Treptow

Autos stoßen bei schwerem Unfall zusammen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Johannisthal sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 46-Jähriger mit seinem Auto gegen 18.30 Uhr an der Autobahnausfahrt Adlershof verbotswidrig geradeaus über die Kreuzung Ernst-Ruska-Ufer, um wieder auf die Autobahn A 113 zu gelangen. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 64-Jährigen.

Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher als auch die Beifahrerin des 64-Jährigen kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Autobahnausfahrt Adlershof war während der Bergungsarbeiten für etwa 30 Minuten gesperrt.