Meyenburg

48-Jähriger bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Ein 48-jähriger Mann ist bei einem Arbeitsunfall in einer Fabrik in Meyenburg (Prignitz) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, war der Mann am Mittwoch an einer Verpackungsanlage mit seinem Oberkörper in einen Schienenstrang geraten.

Rettungskräfte reanimierten den 46-Jährigen noch an der Unfallstelle. Per Rettungshubschrauber wurde er in eine Spezialklinik geflogen.