Reinickendorf

Unbekannte rammen Geldautomaten - Diebstahl gelingt nicht

Ohne den gewünschten Erfolg mussten sich heute früh unbekannte Täter geschlagen geben, als sie versuchten, einen Geldausgabeautomaten in Borsigwalde zu stehlen.

Gegen 5.15 Uhr bemerkte ein 41-jähriger Zeuge auf dem Gelände eines Spielcasinos in der Miraustraße ein beschädigtes Auto sowie einen umgefallenen Geldautomaten. Offenbar wurde dieser von unbekannten Tätern mit einem „VW“ gerammt, so dass die Automatenverankerung aus dem Boden riss. Das stark beschädigte Auto und der Geldautomat wurden am Ort zurück gelassen.

Nach ersten Erkenntnissen wurde kein Geld entwendet. Recherchen der Kriminalpolizei ergaben, dass der „VW“ zuvor in Kreuzberg gestohlen worden war. Die weiteren Ermittlungen hat ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.