Berlin

Brennende Autos in Hellersdorf und Gesundbrunnen

Sowohl in Hellersdorf wie auch in Gesundbrunnen haben in der Nacht zu Sonnabend Autos gebrannt. In der Stollberger Straße in Hellersdorf habe die Feuerwehr gegen 3.20 Uhr einen VW Passat gelöscht, der dort auf einem Parkplatz stand, so die Polizei. Andere Fahrzeuge seien nicht beschädigt worden.

Etwa eine Viertelstunde später mussten Feuerwehrleute einen geparkten VW Caddy in der Wilhelm-Kuhr-Straße in Gesundbrunnen löschen, auch ein anderes Auto wurde dort von den Flammen beschädigt. Der Caddy gehöre zu einer Firma, die Außenwerbung betreibe, hieß es. Ein politischer Hintergrund dieser Brandstiftung werde geprüft, so die Polizei. In Gesundbrunnen ermittelt deshalb der Staatsschutz, in Hellersdorf hat ein Brandkommissariat die Ermittlungen übernommen.