Köpenick

Kind wird bei Unfall schwer verletzt

In Berlin-Köpenick ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall ein Kind schwer verletzt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lief gegen 16.15 Uhr ein Mädchen bei Grün über die Oberspreestraße. Dabei wurde es vom Auto eines 49-Jährigen, der von der Ernst-Grube-Straße nach links in die Oberspreestraße abbog, erfasst.

Die Sechsjährige wurde mit Verletzungen an Kopf und Fuß in ein Krankenhaus eingeliefert.