Tempelhof-Schöneberg

Unbekannte versuchen Geldautomat mit Gas zu sprengen

Aus bisher nicht bekannten Gründen misslang Sonnabendfrüh glücklicherweise die Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank in Marienfelde. Gegen 4.30 Uhr versuchten Unbekannte in der Kieperstraße Gas in einen Geldautomaten zu leiten. Als die Feuerwehr und die Polizei eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet, ohne dass es zu einer Sprengung des Automaten kam.

Beamte des Landeskriminalamts haben die Ermittlungen übernommen.