Pankow

Radfahrer von Tram erfasst

Gegen 14.30 Uhr ist ein Radfahrer in Pankow am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache mit einer Straßenbahn zusammengestoßen und verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Pasewalker Straße in Höhe Schloßallee.

Der Radfahrer wurde von der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei erlitt der Mann glücklicherweise nur leichtere Verletzungen. Die Tramlinie 50 wurde wegen der Rettungsarbeiten und anschließender Unfallaufnahme durch die Polizei zwischen Guyotstraße und Pankow Kirche unterbrochen. Die BVG richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.