Karlshorst

Mann sticht auf seine Mutter ein

Ein 32-Jähriger hat am Sonnabend in Karlshorst seine Mutter mit einem Messer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, soll der angetrunkene Mann gegen 21 Uhr an der Wohnungstür seiner Mutter in der Walkürenstraße geklingelt und mit ihr gestritten haben. Dabei habe der Sohn ohne Vorwarnung auf die 52-Jährige eingestochen und sie schwer verletzt.

Als die Frau um Hilfe rief, holten Nachbarn die Polizei und die Feuerwehr. Beamte nahmen den 32-Jährigen noch am Tatort fest. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Motiv für die Tat ist bislang noch unklar.