Kreuzberg

Vier Autos in Kreuzberg angezündet

Unbekannte haben am frühen Montagmorgen gegen 3.30 Uhr vier Autos in der Cuvrystraße in Berlin-Kreuzberg angezündet. Die Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Die vier Fahrzeuge waren älteren Baujahrs und standen in der Görlitzer Straße. Die Feuerwehr löschte die Brände. Verletzt wurde niemand. Anhaltspunkte für ein politisches Motiv sind nicht ersichtlich.

Ein politisches Motiv für die Brandstiftung wird bisher ausgeschlossen.