Brandenburg

Diebe graben Kupferkabel aus Erde aus

Kupferdiebe haben in Schwedt/Oder (Landkreis Uckermark) rund 50 Meter Kabel aus der Erde ausgegraben.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, müssen die unbekannten Täter das Kabel samt Stecker und Kupplung am Dienstag oder Mittwoch von einem Firmengelände gestohlen haben. Das Kupferkabel war etwa 15 Zentimeter tief im Boden vergraben.

Der Schaden für die Firma beträgt rund 400 Euro.