Brandenburg

Schwimmer mit Tauchern und Hubschrauber gesucht

Ein 26-Jähriger ist beim Schwimmen in einem See einer Hotelanlage in Perleberg (Prignitz) verschwunden. Der Mann sei am Sonnabendnachmittag untergegangen. Nach Aussagen von Angehörigen habe er zuvor noch mit den Händen gefuchtelt und auf sich aufmerksam gemacht.

„Wir setzen heute die Suche nach ihm mit Polizeitauchern und einem Hubschrauber fort“, sagte die Sprecherin. Es sei noch unklar, wie es zu dem Unglück kam und ob der Mann möglicherweise unter gesundheitlichen Problemen gelitten habe.