Karlshorst

Sporthalle von Schule brennt komplett ab

Foto: Steffen Pletl

Ein Feuer hat die Sporthalle einer Schule am Römerweg in Berlin-Karlshorst am Mittwoch völlig zerstört. Verletzt wurde niemand, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Das etwa 400 Quadratmeter große Gebäude der Hans-und-Hilde-Coppi-Oberschule brannte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits komplett.

Etwa 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um ein Übergreifen der Flammen auf das Schulgebäude zu verhindern. Am frühen Abend war der Brand unter Kontrolle. Zur Schadenshöhe und Ursache des Brandes konnten noch keine Angaben gemacht werden.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.