Neukölln

Unbekannte überfallen Lotto-Laden und fesseln Frau

Drei bisher Unbekannte haben Montag früh ein Lotto-Geschäft in Neukölln überfallen. Gegen 6.10 Uhr betraten die Männer das Geschäft an der Anzengruberstraße und bedrohten die 45-jährige Verkäuferin mit einer Pistole.

Anschließend zerrte einer die Frau in einen Lagerraum, fesselte sie und sperrte sie ein. Mit Bargeld und Zigaretten flüchteten die Täter schließlich in Richtung Karl-Marx-Straße. Die Frau musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.