Brandenburg

56-jähriger Berliner kommt bei Badeunfall ums Leben

Ein 56 Jahre alter Berliner ist bei einem Badeunfall im Grubensee bei Limsdorf (Oder-Spree) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Sonntag in Frankfurt (Oder) mitteilte, war der Mann am Sonnabend zusammen mit einem Bekannten zu einer Insel geschwommen. Auf dem Rückweg sei er plötzlich verschwunden.

Rettungskräfte zogen den 56-Jährigen wenig später leblos aus dem Wasser. Wiederbelebungsversuche bleiben erfolglos. Zur genauen Todesangaben liegen keine Angaben vor.