Brandenburg

Fahrgast geht auf Bahn-Mitarbeiterin los – Frau verletzt

Ein betrunkener Fahrgast in einer S-Bahn in Hennigsdorf (Oberhavel im Land Brandenburg) hat eine Sicherheitsmitarbeiterin der Deutschen Bahn attackiert und verletzt.

Die 24-jährige Frau kam in ein Krankenhaus, wie die Bundespolizeidirektion Berlin am Freitag mitteilte. Die Frau hatte den am Boden liegenden, stark angetrunkenen Mann am Donnerstagnachmittag zunächst geweckt. Daraufhin ging dieser plötzlich auf sie los.

Gemeinsam mit zwei Kollegen konnte sie den 27-Jährigen überwältigen und an eintreffende Bundespolizisten übergeben. Der wohnungslose Angreifer ist der Polizei bereits einschlägig bekannt. Die Sicherheitsmitarbeiterin erlitt laut Polizeibehörde Prellungen.