Tiergarten

Betrunkener Motorrollerfahrer auf Geisterfahrt

Ein betrunkener Motorrollerfahrer war am Samstagmorgen in Tiergarten im Gegenverkehr unterwegs. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als drei Promille, wie die Polizei mitteilte. Der 47-Jährige fuhr in der Flottwellstraße in Richtung Schöneberger Ufer, wo sich zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Autos befanden. Nur mit Mühe kam er an der Kreuzung zum Stehen und verlor beim Bremsen fast die Kontrolle über das Zweirad. Eine Streife zog den Rollerfahrer aus dem Verkehr.