Gesundbrunnen

Feuerwehr rettet Bewohnerin aus brennender Wohnung

Die Berliner Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Wohnungsbrand an der Grüntaler Straße in Gesundbrunnen ausgerückt. Nach Angaben der Feuerwehr konnte sich eine Frau aus der brennenden Wohnung retten, indem sie aus der Wohnung im dritten Obergeschoss auf ein sofort ausgebreitetes Sprungtuch sprang. Die Frau wurde verletzt in eine Klinik eingeliefert. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Ein-Zimmer-Wohnung im Hinterhaus der Grüntaler Straße 62 brannte vollständig aus. Die Brandursache ist noch unklar.